Kontolino!

Änderungen in Kontolino! anzeigen

Änderungen in Kontolino! anzeigen

Sie erstellen Ihren Jahresabschluss und sind auf der Suche nach Ungereimtheiten? Dann kann Ihnen die neu geschaffene Auswertung in Kontolino! gute Dienste bieten. Seit kurzem steht Ihnen in Kontolino! unter dem Menüpunkt „Auswerten“ –>…

Die Belege-Inbox von Kontolino!

Die Belege-Inbox von Kontolino!

Ein unverzichtbares Mittel in der digitalen Welt: ein Ort in dem Sie Ihre elektronischen Belege, die Sie für Ihre Buchhaltung benötigen ablegen können. Und natürlich möglichst nach Belegen suchen und kein Beleg mehr verloren…

Anlagenverzeichnis in Kontolino! erweitert

Anlagenverzeichnis in Kontolino! erweitert

In Kontolino! können Sie ab dem Paket Classic Ihre Anlagegüter anlegen, abschreiben und auch wieder verkaufen bzw. verschrotten. Die zentrale Übersicht dafür ist das Anlagenverzeichnis. Die dort vorhandenen Informationen haben wir für Sie erweitert…

Rechnungspositionen mit Bruttobeträgen

Rechnungspositionen mit Bruttobeträgen

Seit geraumer Zeit können Sie neben der Erledigung Ihrer Buchhaltung auch Ihre Ausgangsrechnungen in Kontolino! schreiben. Dabei können Sie, um Rechnungspositionen hinzuzufügen, aus Ihren bereits einmalig angelegten Produkten bzw. Dienstleistungen auswählen. Oder aber Sie…

DATEV-Import erweitert

DATEV-Import erweitert

Sie können in Kontolino! Dateien im sogenannten DATEV-Format importieren. Diese Schnittstelle ist bei unseren Kunden sehr beliebt und wird häufig genutzt. Dabei hat sich gezeigt, dass Erweiterungen der Funktionalität sehr sinnvoll wäre. Nämlich der…

Summen- und Saldenliste kurz erklärt

Summen- und Saldenliste kurz erklärt

Die Summen- und Saldenliste oder kurz SuSaLi genannt ist eine gängige Auswertung im Rahmen Ihrer Buchhaltung. Oft wird diese von Unternehmern von Ihrer Bank verlangt, wenn es um die Einräumung von Kreditlimits oder Gewährung…

Kontolino! hat ein neues Design

Kontolino! hat ein neues Design

Sobald Sie Sich in Kontolino! anmelden, werden Sie es merken: Kontolino! sieht nun anders aus: ein wenig moderner, schicker und aufgeräumter. Am Anfang vermutlich ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber da in Kontolino! nichts grundlegend geändert…