Voraussetzungen für Elster-Berichte

Damit Sie die Meldungen per Elster an die Finanzbehörden versenden können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Ihr Kontolino!-Paket unterstützt die Verbuchung von Mehrwertsteuer (alle außer dem Paket Basis)
  • In Ihrer Firma müssen folgende Informationen in den Steuerdaten Ihrer Firma hinterlegt sein:
    • Umsatzsteuerpflicht angewählt
    • das zuständige Finanzamt
    • die Steuernummer der Firma
    • Für Auslands-Umsatzsteuer nach dem Reverse-Charge-Verfahren in der EU: Ihre Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer (USt-ID bzw. VAT-ID)
    • Ihr Unternehmen muss zur Abgabe von Umsatzsteuer-Voranmeldungen bzw. der Zusammenfassenden Meldung per Elster eingerichtet sein. Bitte klären Sie dies im Zweifelsfall mit Ihrem Finanzamt.

Bitte beachten Sie: Testnutzer können Ihre Elster-Erklärungen zwar abschicken. Diese sind aber als Testfall gekennzeichnet und werden vom Finanzamt nicht bearbeitet. Sobald Sie sich für ein kostenpflichtiges Paket (ausgenommen unser Basis-Paket) entscheiden, steht der Elster-Versand im vollen Umfang für Sie zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Thema in unserem Blog

Voraussetzungen für Elster-Berichte

Wachstumschancengesetz lässt weiter auf sich warten

Das letztes Jahr vorbereitetete und bereits durch den Bundestag verabschiedete Wachstumschancengesetz, lässt leider noch auf sich warten. Der Bundesrat hat letztes Jahr den Vermittlungsausschuss einberufen und nun eine deutlich abgespeckte Version des Wachstumschancengesetzes vorgelegt.…

Voraussetzungen für Elster-Berichte

Neue Pauschbeträge für Sachentnahmen ab 1.1.2024

Regelmäßig passt das Bundesministerium der Finanzen (BMF) die Beträge für den Eigenverbrauch an. Damit trägt das Finanzamt den tatsächlich steigenden Lebenshaltungskosten Rechnung. Mit dem BMF-Schreiben vom 12. Februar 2024 wurden die Werte für das…

Voraussetzungen für Elster-Berichte

Stand des Wachstumschancengesetzes

Das Wachstumschancengesetz wurde bereits vom Bundestag verabschiedet und wurde dem Bundesrat zur Abstimmung vorgelegt. Dort allerdings wurde dem Gesetz in der jetzigen Form nicht zugestimmt und der Vermittlungsausschuss wurde einberufen. Dieses Jahr wird das…

Voraussetzungen für Elster-Berichte

Neuigkeiten zur Betriebsprüfung

Als Unternehmer ist man froh, wenn man nie eine Betriebsprüfung vom Finanzamt angekündigt bekommt. Aber heraussuchen, kann man es sich leider nicht – und auch nicht wirklich viel dagegen tun. Grundsätzlich sind Sie mit…