1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Buchen
  4. Sie haben mehrere Buchungen für einen Umsatz?
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Bankauszüge
  4. Sie haben mehrere Buchungen für einen Umsatz?

Sie haben mehrere Buchungen für einen Umsatz?

Manchmal gibt es für einen Umsatz mehrere Buchungssätze. Zum Beispiel

  • wenn es mehrere Umsatzsteuercodes für eine Rechnung gibt,
  • mehrere Konten angesprochen werden sollen oder
  • auf mehrere Kostenstellen gebucht werden soll.

Dann können Sie ganz bequem auf den grünen Button „Verbuchen und neu Buchung“ gehen. Daraufhin können Sie einen weiteren Buchungssatz eingeben. Dies können Sie so oft wiederholen, wie Sie Buchungssätze für diesen einen Umsatz benötigen. So können Sie alle Ihre Buchungen hier eingeben, die für diesen einen Bankumsatz erforderlich sind. Wenn Sie auf „Abbrechen“ klicken, können Sie alle Buchungssätze, die Sie für den einen Bankumsatz gemacht haben sehen.

Haben Sie am Schluss alle Umsätze so erledigt und die aktuelle Differenz zwischen Ihrem verbuchten Finanzbuchaltungskonto (Fibu-Konto) und dem importierten Banksaldo auf der rechten Seite zeigt „0“ an, dann haben Sie alle Umsätze richtig verbucht und sind bereits fertig.

Weitere Beiträge

Weitere Informationen zum Thema in unserem Blog

Sie haben mehrere Buchungen für einen Umsatz?

Neues Erklärvideo: Bankauszüge verbuchen

Sie können in Kontolino! Ihre Kontoauszüge Ihrer Bank bequem importieren. Daraufhin können Sie die Positionen Ihres Bankauszuges einzeln verbuchen. Das hat für Sie viele Vorteile: sehr viele Felder in der Buchungsmaske werden bereits für Sie…

Kategorien