1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Buchen
  4. Die Belege-Inbox
  5. Belege in der Inbox suchen und verbuchen
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Buchen
  4. Belege in der Inbox suchen und verbuchen

Belege in der Inbox suchen und verbuchen

In der Inbox selber können Sie die Belege durchsuchen. Hierzu können Sie einen Teil des Dateinamens eingeben. Daraufhin werden Ihnen alle Dateien mit diesem Dateinamen angezeigt. Alternativ können Sie auch nach dem Zeitraum filtern, an dem der Beleg hochgeladen wurde. Oder Sie suchen aus, welcher Benutzer den Beleg hochgeladen hat.

Sie können sich auch einfach die Gesamtliste anzeigen lassen. Dazu nutzen Sie den Button „Suchen“. Die nun erscheinende Liste können Sie nach jedem Spalteneintrag sortieren. Dazu können Sie einfach auf die kleinen grauen Pfeile in der Überschriftszeile bei der betreffenden Spalte der Tabelle klicken. standardmäßig wird nach dem Datum sortiert.

Belege anzeigen lassen

Natürlich können Sie auch direkt Ihre Belege in der Inbox jederzeit anschauen. Dazu benutzen Sie den blau hinterlegten Namensbeleg. Klicken Sie einfach darauf und der Belege öffnet sich für Sie in einem neuen Fenster. Dieses können Sie mit einem Klick auf das Schließen-Symbol Ihres Browsers wieder schließen. Und Sie können Sich den nächsten Belege anzeigen lassen – oder diesen Beleg direkt verbuchen.

Belege aus der Inbox heraus verbuchen

Dazu klicken Sie auf den Beleg, den Sie verbuchen wollen auf den blauen Pfeil. Dieser ist ganz rechts in der entsprechenden Linie. Somit wird der Beleg in den Buchungsdialog übernommen. Und Sie können – wie normal den Beleg verbuchen.

Weitere Informationen zum Thema in unserem Blog