Das Kontolino!-Weblog

Neues zu Kontolino!
...und aus der wunderbaren Welt der Buchhaltung und der Steuern

Autor:
um 04:13:23

Kategorien:
Allgemeines

Tags:

Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar

Neu: automatische Belegnummern vorbelegen

Kontolino! kennt schon seit geraumer Zeit automatische Belegnummern. Damit lassen sich Buchungen fortlaufend und ohne Lücken durchnummerieren, ohne dass die Nutzerin sich weiter darum kümmern muss. Eigentlich.

Einen kleinen Haken hatte das bisher, und auf den haben uns wieder mal unsere aufmerksamen Nutzer aufmerksam gemacht: Man musste, um eine solche automatische Belegnummer vergeben zu können, in jedem Buchungssatz aufs Neue den Belegnummernkreis auswählen, aus dem eine Buchung bzw. der Beleg dazu eine neue Nummer erhalten soll.

„Klar, Kleinigkeit,“ könnte man meinen. „Klick ich halt immer drauf“.

Für so manche Nutzer, die dieses Feature gerne nutzen, ist das aber ziemlich lästig. Schliesslich soll eine automatische Belegnummer ja automatisch vergeben werden.

Und irgendwie ist das ja logisch, nur hatten wir da nicht dran gedacht …

Aber jetzt: In Kontolino! kann man nun für verschiedene Einsatzzwecke vorbelegen, aus welchem Belegnummernkreis eine Buchung per Voreinstellung grundsätzlich neu nummeriert werden soll. Natürlich kann man das dann beim Buchen auch wieder ändern und eine manuelle Nummer vergeben oder eben gar keine. Ganz nach Belieben.

Bis jetzt haben wie die Voreinstellung eines automatischen Belegnummernkreises an folgenden Stellen vorgesehen:

  • Bei der Verbuchung importierter Bank-Auszüge, getrennt nach Geldein- und -Ausgängen.
    Zu konfigurieren bei den Einstellungen zum Auszug-Importfilter
  • Bei allen Buchungen
    Zu konfigurieren in einem Buchungsjahr (Verwalten->Buchungsperioden), schließlich gibt es Leute, die möchten bestimmte Belege im neuen Jahr wieder von vorne beginnend vergeben

Bestimmt haben wir noch Stellen vergessen, an denen das ebenfalls sinnvoll wäre. Wenn ja, sagen Sie uns bitte Bescheid, wir freuen uns über jeden Verbesserungsvorschlag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.