Artikel mit dem Schlagwort "Kundenstimmen"

Hier finden Sie alle unsere Blog-Beiträge mit dem Schlagwort "Kundenstimmen"

Neu: Brutto-Darstellung der Beträge im Buchungsjournal

Wir sind stets bemüht unsere Online-Buchhaltungssoftware Kontolino! weiter zu verbessern und somit legen wir Wert darauf die Wünsche unserer Kunden umzusetzen. So wurde an uns herangetragen, dass es für die Fehlersuche beim Buchen gut wäre, die Bruttobeträge im Buchungsjournal sehen zu können. Denn auf den Bankkontoauszügen sind auch immer die Bruttobeträge ersichtlich.

Bisher hatten wir im Buchungsjournal immer die einzelnen Netto-Beträge gelistet, z. B. der Kauf eines GWGs im Wert von Brutto 200 €:

Buchungen

Diese Netto-Betragslistung hat den Vorteil, dass man genau sehen kann, welcher Betrag auf welches Konto gebucht wurde. Aber bei der oben genannten Fehlersuche ist das umständlich. Hier muss man von Hand immer die Beträge entweder mit dem Taschenrechner nachrechnen oder im Kopf.

Um die Vorteile beider Ansichten in Kontolino! verfügbar zu haben, haben wir beschlossen unseren Kunden zu ermöglichen, selber zu entscheiden, ob Sie im Buchungsjournal in Kontolino! die Brutto- oder Nettobeträge sehen wollen. Dies ist mit einem Klick unter dem Menüpunkt „Mein Konto“ – „Mein Profil“ nun möglich:

benutzerprofil

Sie setzen einfach ein Häkchen unter „Bruttobeträge in Übersichten anzeigen“ und schon können Sie im Buchungsjournal die Bruttobeträge sehen:

bruttobeträge

Das ist zwar auf den ersten Blick nur eine kleine Verbesserung – aber kann enorm Zeit sparen.

 

Die Sache mit dem Feedback für Gründer

Jeder, der mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen, ist darauf angewiesen: Feedback. Schliesslich muss die eigene Geschäftsidee ankommen bei potentiellen Kunden, das Produkt muss Nutzen bringen und gekauft werden und der neue Service muss nützlich und vernünftig bepreist sein, um auch wirklich in Anspruch genommen zu werden. Und da hilft es nur bedingt, selbst zu 100% davon überzeugt zu sein, daß das Angebot perfekt ist. Es schadet nicht, mit Selbstbewusstsein und Vertrauen an das Abenteuer heranzugehen, aber entscheidend für den Erfolg ist das, was Kunden und potentielle Käufer vom Produkt halten.

Wie Maybritt Reumann in ihrer Kolumne auf dem StartupBrett schreibt, sind die ersten Ansprechpartner für Feedback sicher Freunde und Familie. Aber leider muss man sich bei Feedback auch immer fragen, ob es ehrlich oder freundlich ist. Schliesslich will man den hoch motivierten Gründer nicht ausbremsen, ihn nicht vor den Kopf stossen. Freunde und Familie können sehr wertvolle Impulsgeber sein, müssen aber ganz und gar nicht.

Aus meiner Erfahrung in der Gründung von Kontolino heraus kann ich Maybritt Reumanns Beobachtungen und Tipps nur bestätigen: Nicht alles Feedback, das kommt, ist wirklich wertvoll oder hilfreich. Eine gute Portion davon muss man ausfiltern und schlichtweg ignorieren. Die Kunst ist es, das wertvolle Feedback vom Höflichkeits-Gebrabbel zu trennen.

Gerade ganz am Anfang, wenn man selbst noch unsicher ist, ist es sehr gefährlich, Weiterlesen

Patrick Reinig – ein Leben als Photograph

TwitterBild2Wollten Sie immer schon mal wissen, wie der Tagesablauf eines Photographen aussieht? Unser Kontolino!-Kunde Patrick Reinig hat dazu einen Beitrag auf seiner Internet-Seite veröffentlicht. Leider sieht die Realität im Leben eines Photographen viel bodenständiger aus, wie wir uns das vielleicht dank der schönen TV-Fernsehbilder und Glamourzeitschriften vorstellen. Neben der Auftragsakquise, -planung und -ausführung spielt dabei der Überblick über die eigenen Finanzen und die Buchhaltung eine bedeutende Rolle.

Schauen Sie doch einfach mal auf seinem Blog vorbei, lassen Sie Sich von schönen Bildern verzaubern und tauchen dann wieder in die schnöde Realität des Alltags der Buchhaltung ab….

Autor:
um 07:29:00

Kategorien:
Allgemeines

Tags:

Kommentare:
Keine Kommentare möglich

Unser Kundensupport kommt an.

Manchmal übertreffen wir uns offenbar selbst. Zumindest versuchen wir, unseren Usern nach Kräften weiter zu helfen.
So war ein Neukunde recht überrascht, als wir ihn kontaktierten, weil er ein Problem in Kontolino! hatte, keine fünf Minuten, nachdem unsere Software einen Fehler protokolliert hatte.
Seine Reaktion können Sie auf Twitter nachlesen:

.@Kontolino fastest Customer Support ever, ever! I got Support even before I asked for. Thank You!

Der Fehler war glücklicher Weise fix zu beheben, und nach kurzer Zeit konnte er wieder Buchungssätze erfassen.

Natürlich freuen wir uns sehr über solches Feedback, aber auch Verbesserungsvorschläge und Kritik sind immer willkommen.

Wenn Sie auch gerne unsere Buchhaltungssoftware Kontolino! in der Cloud ausprobieren und unseren Kundenservice kennen lernen möchten, sollten Sie sich kostenlos und unverbindlich zu einem 2-Monatigen Test anmelden.