Kontenrahmen wechseln (nur beim Jahreswechsel möglich)

Sie können den Kontenrahmen nur im Zuge des Neuerstellen eines Buchungsjahres wechseln. Hierzu empfehlen wir Ihnen aber Rücksprache mit Ihrem Finanzamt halten. Meistens ist der Wechsel des Kontenrahmens nicht gerne gesehen.

In Kontolino! wählen Sie nun nach den Schritten, die auf der Seite „Jahresabschluss und Anlegen eines neuen Jahres“ beschrieben wurden, den Kontenrahmen aus, den Sie in Zukunft bebuchen möchten. Danach gehen Sie mit dem Klick des blauen Buttons weiter.

neuesjahranlegen

Nun müssen Sie nach und nach für alle bebuchten Aktiv- und Passivkonten das entsprechende Konto in dem neuen Kontorahmen ausführen. Daraufhin wird der Saldo vom „alten Konto“ auf das „neue Konto“ übertragen. Am Besten geben Sie dazu einfach die Anfangsbuchstaben des Kontonamens ein und wählen dann aus der Liste das entsprechende Konto aus.

kontenplan

Wenn Sie damit fertig sind, sieht das so aus:

kontenplan

Nun können Sie „Weiter“ gehen und sind bereits fertig mit dem Wechsel des Kontenrahmens und kommen auf den Dialog zur Ergebnisverteilung.