1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Buchen
  4. Was genau wird in einer Dauerbuchung abgelegt?
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Dauerbuchungen
  4. Was genau wird in einer Dauerbuchung abgelegt?
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Verwalten
  4. Dauerbuchungen
  5. Was genau wird in einer Dauerbuchung abgelegt?
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Verwalten
  4. Was genau wird in einer Dauerbuchung abgelegt?

Was genau wird in einer Dauerbuchung abgelegt?

Eine Dauerbuchung kann folgende Informationen abspeichern:

  • Belegnummer
  • Datum, zu dem die Buchung immer gebucht werden soll (z. B. immer der 10. im Monat)
  • Buchungstext
  • Soll- und Habenkontonummer
  • Betrag
  • Mehrwertsteuer-Code
  • evtl. soweit vorhanden elektronische Belege
  • Kostenstelle (ab dem Paket Kontolino! Classic)

Sobald Sie eine Dauerbuchung in Kontolino! angelegt haben, erscheinen die nächsten fälligen Dauerbuchungen auf Ihrer Übersichtsseite. Die Dauerbuchungen erscheinen unter der Übersicht „Ihre Termine“. Von dort aus, können Sie diese dann direkt verbuchen. Dazu klicken Sie einfach auf den blauen Pfeil und Ihre Buchung ist bereits in Kontolino! erfasst und erledigt.

Weitere Beiträge

Weitere Informationen zum Thema in unserem Blog

Kategorien