1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Auswerten
  4. Umsatzsteuer-Auswertung
  5. Umsatzsteuerschuld im EU-Ausland (OSS)
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Auswerten
  4. Umsatzsteuerschuld im EU-Ausland (OSS)

Umsatzsteuerschuld im EU-Ausland (OSS)

Sollten Sie Fernverkäufe im EU-Ausland an Privatpersonen tätigen und die geltende Umsatzschwelle überschreiten, müssen Sie beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) für jedes Quartal eine Steuererklärung abgeben und die Steuer dorthin überweisen. Diese Regelung trat unter dem Namen One-Stop-Shop (OSS) am 01.07.2021 in Kraft.

Kontolino! unterstützt Sie dabei mit einer speziellen Auswertung der Umsatzsteuercodes für diese Fernverkäufe an Privatkunden. Sie finden diese Auswertung unter dem Menüpunkt „Auswertung“ –> „EU-Umsatzsteuer (OSS)“. Hier wählen Sie einfach das Quartal aus, das Sie abgeben möchten und Kontolino! bereitet Ihre Zahlen so auf, wie Sie diese beim BZSt eingeben müssen.

Weitere Beiträge

Weitere Informationen zum Thema in unserem Blog

Umsatzsteuerschuld im EU-Ausland (OSS)

Jahresabschluss 2021

Hier erfahren Sie, welche Jahresabschlussbuchungen Sie für das Jahr 2021 erledigen müssen. Weiter lesen Sie, wie Sie Ihre EÜR und UST, bzw. E-Bilanz abgeben und das neue Buchungsjahr 2022 erstellen können. Außerdem erfahren Sie,…

Umsatzsteuerschuld im EU-Ausland (OSS)

Mehrwertsteuerdigitalpaket und Kontolino!

Vorgehensweise in Kontolino! zur Rechnungsschreibung im Rahmen des Mehrwertsteuerdigitalpaketes Sie müssen dazu einmalig in Ihrer Buchungsperiode angeben, dass Sie für dieses Jahr Ihre Rechnungen nach den Mehrwertsteuerdigitalpaketregeln schreiben müssen. Dazu gehen Sie unter den Menüpunkt…

Umsatzsteuerschuld im EU-Ausland (OSS)

Kleinunternehmer und Umsatzsteuer

Grundsätzlich sind Sie als Kleinunternehmer von der Umsatzsteuerpflicht in Deutschland befreit. Das ist ja Sinn und Zweck der Kleinunternehmerregelung. Doch es gibt ein Aber! Wenn Sie Dienstleistungen aus dem innergemeinschaftlichen Ausland beziehen (z. B. Architektenleistungen…

Umsatzsteuerschuld im EU-Ausland (OSS)

UStVA und ZM – im Video erklärt

Als Unternehmer, der nicht die Kleinunternehmerregelung in Anspruch nimmt, müssen Sie Umsatzsteuer auf Ihren Rechnungen ausweisen. Zusätzlich müssen Sie die Umsatzsteuer dem Finanzamt gegenüber erklären und abführen. Im Gegenzug dürfen Sie die Vorsteuer, die Sie…