1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Verwalten
  4. Kontenrahmen und Kontenplan
  5. Umgang mit Anfangssalden in späteren Buchungsperioden
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Verwalten
  4. Umgang mit Anfangssalden in späteren Buchungsperioden

Umgang mit Anfangssalden in späteren Buchungsperioden

Wie schon eingangs erwähnt, ist die hier beschriebene Vorgehensweise normaler Weise nur für das erste Jahr notwendig, in dem Sie mit unserer Online-Buchhaltungssoftware Kontolino! arbeiten. Manuelle Anpassungen an Anfangssalden sollten in Folgejahren nicht mehr notwendig sein. Nicht nur -aber auch- aus steuerlicher Sicht kann es eigentlich nicht sein, dass der Anfangssaldo eines neuen Geschäftsjahres vom Abschlusssaldo des Vorjahres abweicht. (Sie erinnern sich: eine Änderung an Konten kann und darf nur durch Buchungssätze stattfinden!).

Auf der Seite „Buchungsperioden, neues Jahr anlegen“ können Sie sich darüber informieren, wie Sie in nachfolgenden Jahren mit dem Abschluss eines Buchungsjahres umgehen und wie ein Folgejahr in Kontolino! erzeugt wird. Dort finden Sie auch nähere Informationen zum Übernehmen des Anfangssalden aus einer Vorperiode, wenn sich nach der Neuanlage eines Buchungsjahres noch Änderungen im Vorgängerjahr ergeben sollten.

Weitere Beiträge