Das Kontolino!-Weblog

Neues zu Kontolino!
...und aus der wunderbaren Welt der Buchhaltung und der Steuern

Autor:
um 02:11:49

Kategorien:
Buchhaltung

Tags:

Kommentare:
Keine Kommentare möglich


Neu ab 11.03.2014: Der Buchungsassistent

Heute haben wir eine neue Version von Kontolino auf den Server gespielt. Und diesmal haben wir eine wirklich spannende Neuerung anzubieten: der neue Buchungsasssistent.

Mit diesem kleinen Helferlein machen wir es vor allem Leuten einfacher, die sich bisher nicht intensiv mit dem Thema Buchführung und Kontierung beschäftigt haben. Sinn und Zweck des Buchungsassistenten ist es, dem Nutzer eine Auswahl der wichtigsten Buchungssätze passend für ihren Kontenplan anzubieten.

Einen neuen Buchungssatz einzugeben, wird mit dem Buchungsassistenten ganz besonders einfach:

kontenplanSie wählen aus der Liste der Geschäftsvorfälle einen passenden aus und Kontolino setzt Soll- und Habenkonto sowie den Mehrwertsteuer-Satz in die Buchungsmaske ein. Sie müssen nur noch das Buchungsdatum und den Betrag des Umsatzes eingeben und evtl. den Buchugstext anpassen – fertig ist der Buchungssatz! Einfacher kann es fast nicht mehr werden.

Magie? Nein, nur ein neues Feature in Kontolino!

Natürlich ist der Assistent für alle Kontenrahmen verfügbar, die wir anbieten.

Wir haben den Assistenten für alle unsere Testkunden aktiviert, alle anderen können ihn auf der Seite „Mein Profil“ einschalten, wenn sie ihn benutzen möchten. Natürlich können Sie ihn auch jederzeit abschalten, wenn Sie ihre Kontonummern ohnehin auswendig im Kopf haben. Soll es ja auch geben.

Natürlich sind wir interessiert daran, wie Ihnen dieses neue Feature gefällt, und ob Sie noch Geschäftsfälle vermissen. Wir freuen uns über jedes Feedback, auch negatives. Nur Probleme, die wir kennen, können wir abstellen, also hilft uns auch Kritik weiter.

Sie nutzen Kontolino! noch gar nicht, aber jetzt sind Sie neugierig geworden? Dann sollten Sie sich einfach mal für eine kostenlose 2-monatige Testphase anmelden und sich ein Bild von unserem Angebot machen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Kommentare sind geschlossen.