Das Kontolino!-Weblog

Neues zu Kontolino!
...und aus der wunderbaren Welt der Buchhaltung und der Steuern

Autor:
um 08:50:07

Kategorien:
Allgemeines

Tags:

Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar


Importieren und verbuchen von Bankauszügen

Mit Kontolino! können Sie nun auch Ihre Bankumsätze importieren und verbuchen

Das Jahr 2017 ist erst ein paar Tage alt, und während manch einer die Zeit zwischen den Jahren für die Erholung nach den Feiertagen genutzt hat, waren wir wieder fleißig. Unser neuestes Feature ermöglicht es Ihnen, Ihre Bankumsätze in Kontolino! zu importieren und halbautomatisch zu verbuchen.

Aber beginnen wir ganz vorne. Ab sofort können Sie in Kontolino! Ihre Bankauszüge, die Sie per Online- oder Homebanking von Ihrer Bank heruntergeladen haben, hochladen und in Ihre Buchhaltung importieren. Kontolino! liest die Umsätze ein und erstellt für jeden einzelnen Umsatz einen fast fertigen Buchungssatz. Sie legen nur noch ein paar wenige Informationen fest und verbuchen den Umsatz mit einem Klick – wie von Kontolino! gewohnt.

Unser Verbuchen-Assistent für Bankauszüge zeigt Ihnen aktuell an, welchen Saldo Ihr Bankkonto in der Buchhaltung hat, und berechnet stets die Differenz zwischen Bank- und Fibu-Konto¹. Zum Einen sehen Sie dann auf einen Blick, ob nach dem Verbuchen des letzten Bankumsatzes alles paletti ist (Differenz ist 0,00 Euro) und haben für den Fall der Fälle gleich einen Anhaltspunkt zur Suche etwaiger Buchungsfehler.

Vor allem aber wissen Sie stets, ob alle Umsätze verbucht wurden und Sie den Bankauszug abhaken können. Möge es bei Ihnen stets so aussehen, wie in unserem Screenshot hier: alles verbucht, keine Differenz, alles perfekt.

Mehr Details zu dieser neuen Funktionalität in Kontolino! finden Sie in unserer Online-Dokumentation im Kapitel „Importieren und Verbuchen von Bankauszügen„.

Natürlich steht bestehenden Kunden diese Funktion ab sofort ohne jegliche Zusatzkosten zur Verfügung. Alles, was Sie brauchen, ist mindestens das Paket Kontolino! Standard. Eine Übersicht unserer Pakete und Preise finden Sie hier.


¹ Je nachdem, welches Importformat Ihre Bank anbietet und welche Informationen sie in einem Auszug mitliefert, kann es sein, dass Ihnen kein aktueller Saldo zur Verfügung steht

Dazu möchte ich kommentieren: