Häufig gestellte Fragen zu Kontolino!

FAQ

Welche Systemvoraussetzungen bestehen?

Sie benötigen einen internetfähigen PC oder ein internetfähiges Tablet mit einem Browser. Ein Smartphone ist technisch möglich, aber eher nicht zu empfehlen. Sie benötigen zur Nutzung von Kontolino! weder einen bestimmten Browser noch ein bestimmtes Betriebssystem.

Welche Vorteile hat eine Online-Buchhaltungssoftware in der Cloud?

Wir halten die Software f√ľr Sie stets auf dem neuesten Stand, Sie brauchen keine Updates herunterzuladen und zu installieren. Bei Programmfehlern oder Neuerungen in Sachen Elster-Schnittstelle ist Kontolino! immer auf aktuell, ohne, dass Sie dazu etwas tun m√ľssen. Ihre Buchhaltungsdaten sind auf einem zentralen, sicher gesch√ľtzten Server abgespeichert und deswegen von jedem internetf√§higen Endger√§t aus von √ľberall her verf√ľgbar. Ob mit dem Tablet im Caf√© oder in der Lounge am Flughafen vor Ihrem Flug zum Kunden: Sie haben Ihre Buchhaltung stets im Zugriff.
Wir k√∂mmern uns um die Sicherung Ihrer Daten und sorgen vollautomatisch daf√ľr, dass Ihre wertvollen Buchhaltungsinformationen nicht verloren gehen. Mehr Informationen

Was f√ľr Funktionen stehen mir w√§hrend der Testphase zur Verf√ľgung?

Sie haben w√§hrend der Testphase fast alle Funktionen zur Verf√ľgung. Allerdings k√∂nnen Sie keine Einnahme-√úberschuss-Rechnung online an Ihr Finanzamt abschicken und Sie k√∂nnen keine weiteren Nutzer anlegen. Diese Funktionen stehen Ihnen erst nach dem Kauf des Paketes Kontolino! Standard zur Verf√ľgung.

Kann ich meine Testdaten wieder löschen?

Ja, Sie können jederzeit Ihre Buchungen in Kontolino! löschen. Dabei wird von Kontolino! eine komplette Löschhistorie erstellt.

Kann ich mit meinen Testdaten weiterarbeiten?

Ja, Ihre während der Testphase eingegebenen Buchungen bleiben erhalten und können weiter mit einem gekauften Paket benutzt werden. So können Sie während der Testphase ruhig schon mit Echtdaten arbeiten ohne das Risiko, dann wieder ganz von vorne anzufangen, wenn Sie Kontolino! wirklich nutzen möchten.

Endet die Testphase automatisch oder muss ich k√ľndigen?

Eine K√ľndigung von Ihnen ist nicht notwendig. Nach der 2-monatigen Testphase erhalten Sie eine E-Mail von uns, in denen wir Sie informieren, dass Ihre Testphase beendet ist und in den n√§chsten Tagen Ihre Daten von uns gel√∂scht werden. Wenn Sie nicht darauf reagieren, l√∂schen wir einfach Ihre Daten. Sie gehen somit mit einer Testphase keinerlei Verpflichtungen ein und es entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Wo werden meine Daten gespeichert?

Kontolino! wird in Deutschland einem Hochsicherheits-Rechenzentrum mit strengsten branchen√ľblichen Zugangskontrollen betrieben. Ihre Buchhaltungsdaten verbleiben in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie dazu hier.

Wie sicher sind meine Daten?

Kontolino! verschl√ľsselt Ihre Daten mit dem derzeit sichersten Standard SSL. Dieser wird u. a. bei Banken und dem E-Mail-Verkehr verwendet. Weitere Informationen finden Sie dazu hier.

Wie werden meine Daten gesichert?

Kontolino! erstellt jede Nacht ein Back-up aller gespeicherter Daten auf zwei auch r√§umlich getrennten Servern. Diese Back-ups werden mindestens 3 Monate lang in mehreren Generationen archiviert. Ausf√ľhrliche Informationen finden Sie dazu hier.

Wie geht Kontolino! mit geänderten Buchungen um?

Kontolino! speichert GobD-konform alle √Ąnderungen in Ihren Buchungen ab und erstellt somit eine √Ąnderungshistorie. Diese ist direkt in den Buchungen immer einsehbar. Mehr Informationen

Wie geht Kontolino! mit gelöschten Buchungen um?

Kontolino! speichert GobD-konform alle gelöschten Buchungen in einem separaten Archiv ab und erstellt somit eine Löschhistorie. Diese ist in Kontolino! immer einsehbar.

Wo kann ich konkrete Fragen zu Kontolino! stellen?

Sie können gerne jederzeit Kontakt per e-Mail (hilfe@kontolino.de) aufnehmen. Wir beantworten Ihre Fragen gerne und zeitnah.

Kann ich nachträglich meinen Kontenrahmen wechseln?

Das Wechseln des Kontenrahmens ist immer nur am Jahresende bei der Erstellung einer neuen Buchungsperiode möglich. Sollten Sie sich während der Testphase  einen anderen Kontenrahmen entscheiden, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf (hilfe@kontolino.de), dann können wir gemeinsam die weitere Vorgehensweise festlegen.

Meine Steuernummer kann in Kontolino! nicht abgespeichert werden, da Sie laut Kontolino! ung√ľltig ist. Was kann ich tun?

Bei der Steuernummer in Kontolino!, tragen Sie die Steuernummer f√ľr Ihr Gewerbe ein. Falls Sie noch keine Steuernummer besitzen, erhalten Sie diese vom Finanzamt, wenn Sie den Gewerbeschein bei der Stadt beantragt haben. Die Steuernummer ist in den verschiedenen Bundesl√§ndern anders aufgebaut. Au√üerdem muss bei der Eingabe der Steuernummer das richtige Finanzamt ausgew√§hlt sein, denn eine Plausibilisierung ist immer nur f√ľr ein konkretes Finanzamt m√∂glich. Bitte √ľberpr√ľfen Sie, deshalb auch, ob Sie das richtige Finanzamt f√ľr Sich ausgew√§hlt haben. Eine Steuernummer muss immer zum Finanzamt passen, sonst kann diese in Kontolino! nicht abgespeichert werden.

Wie kann ich z. B. meinen Steuerberater einen Zugang einrichten?

Ab dem Paket Kontolino! Standard k√∂nnen Sie bis zu 3 Benutzer anlegen. Dazu gehen Sie auf den Men√ľpunkt „Verwalten“ und dann auf „Benutzer“. Hier k√∂nnen Sie nun jederzeit neue Benutzer einrichten und somit Ihrem Steuerberater direkt Zugang zu Ihren Buchungen geben.

Kann ich meinem Steuerberater meine Buchungen exportieren?

Ja, Kontolino! bietet eine DATEV-Schnittstelle. Mit dieser k√∂nnen Sie jederzeit alle Ihre Buchungen exportieren und Ihrem Steuerberater zusenden. Dieser kann die Buchungen dann bei sich einspielen. Alternativ kann dies nat√ľrlich auch Ihr Steuerberater direkt tun, wenn sie ihm einen Benutzer f√ľr Ihr Kontolino!-Account anlegen.

Kann ich meine Daten herunterladen?

Ja, Kontolino! bietet Ihnen eine DATEV-Schnittstelle, die Sie auch zum Export aller Ihrer Buchungen z.B. f√ľr Ihr eigenes Archiv nutzen k√∂nnen. Zus√§tzlich k√∂nnen die Zusammenfassenden Meldungen als Elster-kompatible CSV-Datei heruntergeladen werden, die Sie auch direkt beim BzSt hochladen k√∂nnen. (Kontolino! bietet allerdings auch eine direkte Elster-Schnittstelle f√ľr die zus. Meldung)

Gibt es in Kontolino! die Möglichkeit, Anfangsbestände zu erfassen?

Ja, in Kontolino! k√∂nnen Sie Ihre Anfangsbest√§nde einfach im Kontenplan eingeben. Sie m√ľssen diese nicht mit dem Gegenkonto Saldovortrag gegenbuchen und somit keine Buchungss√§tze erstellen. Sie erfassen einfach die von Ihnen ben√∂tigten Best√§nde direkt im Kontenplan. Insbesondere wenn Sie eine E-Bilanz abgeben m√ľssen, dann m√ľssen die Anfangsbest√§nde aller Aktivkonten mit den Anfangsbest√§nden aller Passivkonten √ľbereinstimmen. Sollten Sie Best√§nde von Passivkonten erfassen, dann m√ľssen Sie diese i. d. R. mit einem „Minus“-Vprzeichen eingeben.

Das Konto „Saldovortr√§ge Sachkonten“ fehlt. Was kann ich tun, um die Anfangsbest√§nde zu erfassen?

In Kontolino! k√∂nnen Sie Ihre Anfangsbest√§nde einfach im Kontenplan eingeben. Sie m√ľssen diese nicht mit dem Gegenkonto Saldovortrag gegenbuchen und somit Buchungss√§tze erstellen. Sie erfassen einfach die von Ihnen ben√∂tigten Best√§nde direkt im Kontenplan. Sollten Sie eine E-Bilanz abgeben m√ľssen, dann m√ľssen die Anfangsbest√§nde aller Aktivkonten mit den Anfangsbest√§nden aller Passivkonten √ľbereinstimmen. Sollten Sie Best√§nde von Passivkonten erfassen, dann m√ľssen Sie diese i. d. R. mit einem „Minus“-Vorzeichen eingeben.

Kann ich elektronische Belege in Kontolino! bei den Buchungen abspeichern?

Ja, bei jeder Buchung k√∂nnen Sie Dateien zus√§tzlich abspeichern. Kontolino! erf√ľllt hier alle Anforderungen, die Sich aus ded GoBD ergeben.

Kann ich das Buchungsjournal oder einen Kontoauszug ausdrucken?

Ja, Sie haben immer in der Kopfleiste das Drucker-Icon. Mit diesem k√∂nnen Sie das Buchungsjournal, den Kontoauszug, die UstVA und viele weitere Listen ausdrucken. Nat√ľrlich k√∂nnen Sie auch jederzeit Ihre gespeicherten elektronischen Belege auch f√ľr Ihren Buchhaltungsordner ausdrucken, wenn Sie m√∂chten. Das geht sogar direkt aus dem Buchungsjournal heraus, ohne dass Sie einzeln in jede Buchung klicken m√ľssen.

Gibt es in Kontolino! eine Kreditoren- Debitorenbuchhaltung?

Nein, bisher nicht. Kontolino! richtet sich an kleinere Unternehmen. Somit ist bisher eine solche Funktionalität nicht gegeben.

Kann ich als UG, GmbH, GbR, KG, GmbH & Co.KG Kontolino! nutzen?

Ja, Sie k√∂nnen Kontolino! auch f√ľr die Buchhaltung von Kapitalgesellschaften oder anderen bilanzierungspflichtigen Unternehmen nutzen. Alle Funktionalit√§ten, um eine Bilanz zu erstellen und korrekt zu buchen sind in Kontolino! gegeben. Auch alle ben√∂tigten Konten sind daf√ľr angelegt und vorhanden. Genauso kann der Jahresabschluss unkompliziert in Kontolino! abgewickelt werden. Allerdings gibt es noch keine elektronische Schnittstell von Kontolino!, um die E-Bilanz beim Finanzamt abzugeben. Hier m√ľssen die Salden von Hand abgetippt und dann mit einer anderen Software √ľbertragen werden. Wir empfehlen Ihnen hierzu den Service des Bundesanzeiger Verlags, den einige unserer Kunden erfolgreich benutzen.

Kann ich nachträglich vergangene Geschäftsjahre buchen?

Ja, in Kontolino! ist es m√∂glich fr√ľhere Gesch√§ftsjahre zu erfassen. Unser Tipp, fangen Sie immer mit dem √§ltesten zu buchenden Gesch√§ftsjahr an.

Kann ich direkt aus Kontolino! heraus meine Umsatzsteuervoranmeldung (UStVA) abschicken?

Ja, Sie können die komplette Umsatzsteuervoranmeldung (incl. Reverse Charge) in Kontolino! erstellen und direkt aus Kontolino! heraus an das Finanzamt abschicken. Als Bestätigung, dass Sie Ihre Umsatzsteuervorameldung abgeschickt haben, erhalten Sie in Kontolino! das offizielle Sendeprotokoll des Finanzamts. Dieses Sendeprotokoll wird in Kontolino! gespeichert und kann jederzeit von Ihnen ausgedruckt werden.

Kann ich nachträglich meine Umsatzsteuervoranmeldung korrigieren?

Ja, Sie können die Umsatzsteuervoranmeldung einfach nochmals an Ihr Finanzamt aus Kontolino! heraus abschicken. Kontolino! weiß dann automatisch, dass es sich um eine berichtigte Meldung handelt und sendet diese mit dem entsprechenden Vermerk an Ihr Finanzamt ab. Sie erhalten wieder das Sendeprotokoll des Finanzamtes als Bestätigung in Kontolino!. Dieses können Sie jederzeit ausdrucken.

Kann ich direkt aus Kontolino! heraus meine Zusammenfassende Meldung (ZMDO) abschicken?

Ja, Sie k√∂nnen die Zusammenfassende Meldung f√ľr Ihre europ√§ischen Auslandsgesch√§fte in Kontolino! erstellen und direkt aus Kontolino! heraus an das Finanzamt abschicken. Als Best√§tigung, dass Sie Ihre ZMDO abgeschickt haben, erhalten Sie in Kontolino! das offizielle Sendeprotokoll des Finanzamts. Dieses Sendeprotokoll wird in Kontolino! gespeichert und kann jederzeit von Ihnen ausgedruckt werden.

Kann ich meine Umsatzsteuererklärung am Jahresende mit Kontolino! erstellen?

Ja, Sie k√∂nnen f√ľr das komplette Kalenderjahr die Umsatzsteuererkl√§rung in Kontolino! erstellen und online an Ihr Finanzamt versenden. Dazu ist die Voraussetzung, dass Sie alle unterj√§hrigen Umsatzsteuervoranmeldungen (UStVA) in Kontolino! erstellt und versendet haben.

Kann ich meine Einnahme√ľberschussrechnung (E√úR) am Jahresende mit Kontolino! erstellen?

Ja, Kontolino! erstellt f√ľr Sie die E√úR aus Ihren Buchungen heraus. Diese E√úR k√∂nnen Sie (ab dem Paket Kontolino! Classic sogar incl. der Anlage Anlageverm√∂gen (AVE√úR)) direkt online an Ihr Finanzamt versenden.

Kann ich meine E-Bilanz am Jahresende mit Kontolino! erstellen?

Sie erhalten in Kontolino! eine Bilanz. Diese kann nicht direkt als E-Bilanz aus Kontolino! heraus versendet werden. Sie m√ľssen dazu z. B. den Service des Bundesanzeiger Verlags benutzen und Ihre Bilanzdaten nochmals als Summe abgeben.

Kann ich mit Kontolino! Rechnungen schreiben?

Nein, hierzu bietet Ihnen Kontolino! leider noch keine Funktionalität.

Sie haben eine andere offene Frage zu Kontolino!?

Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf. Unsere E-Mail-Adresse lautet: hilfe@kontolino.de. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu können