Das Kontolino!-Weblog

Neues zu Kontolino!
...und aus der wunderbaren Welt der Buchhaltung und der Steuern

Autor:
um 08:25:17

Kategorien:
Allgemeines

Tags:

Kommentare:
Keine Kommentare möglich


Die Kontolino!-Arbeitshilfen

icône épingle punaise marqueur carte informationAuf unserer Startseite gibt es seit ein paar Tagen eine neue Rubrik mit dem schönen Namen Arbeitshilfen. Dort sammeln wir einige hilfreiche Arbeitsmappen für Ihr Tabellenkalkulationsprogramm oder PDF-Dokumente, die bei der Führung Ihrer Buchhaltung nützlich sein können.

So finden Sie dort unter anderem

  • einen Link auf die amtlichen Abschreibungstabellen des Bundesfinanzministeriums, um die Anzahl Jahre zu ermitteln, über die Sie ein bestimmtes Anlagegut abschreiben sollten
  • ein Arbeitsblatt (Excel-Arbeitsmappe), mit dem Sie ausrechnen können, ob ein Leasingvertrag für Sie als Leasingnehmer steuerlich vorteilhaft ist oder nicht. Es ist eben leider nicht so, dass Leasing immer dazu führt, dass ein Wirtschaftsgut nicht als Vermögensgegenstand beim Nutzer bzw. Leasingnehmer gilt. Mit unserem Arbeitsblatt können Sie einfach und schnell Fehler vermeiden.
  • eine PDF-Vorlage für einen Bewirtungsbeleg mit allen gesetzlich vorgeschriebenen Angaben. Mit diesem PDF-Dokument können Sie schnell und einfach alle Angaben sammeln, die für eine korrekte Verbuchung einer betrieblich veranlassten Bewirtung notwendig sind. Zudem finden sich für die Kontenrahmen IKR, SKR 03 und SKR 04 die korrekten Konten auf dem Blatt, um die Bewirtung zu verbuchen. Natürlich können Sie den Beleg in Kontolino! auch mit Hilfe des Buchungsassistenten noch ein wenig schneller und einfacher verbuchen.
  • Ein Spreadsheet zur Berechnung des Privatanteils eines sowohl privat als auch geschäftlich genutzten Telefonanschlusses. Am Jahresende müssen die privaten Telefonkosten als unentgeltliche Wertabgabe aus den Betriebsausgaben abgezogen werden. Unser Arbeitsblatt dient der Berechnung dieses Privatanteils sowie als Beleg für den Buchführungsordner. Zudem finden Sie auf dem Beleg die Konten, auf denen der Beleg letztlich verbucht werden muss.

Wir werden diese Seite nach und nach erweitern und weitere Arbeitshilfen aufnehmen, um unseren Nutzern die Arbeit noch ein wenig zu erleichtern.

Haben Sie Anregungen für Belegvorlagen und Arbeitsblätter, die Ihnen bei der Buchführung helfen würden? Wir freuen uns über Kommentare oder Nachrichten per E-Mail.

 

Kommentare sind geschlossen.